E-Mail Verschlüsselung

E-Mail Verschlüsselung

Wie funktioniert die E-Mail Verschlüsselung?

E-Mail-Verschlüsselung ist ein Verfahren, das verwendet wird, um die Inhalte von E-Mails vor unbefugtem Zugriff zu schützen, indem sie in eine unlesbare Form verschlüsselt werden. Verschlüsselte E-Mails können nur von Personen gelesen werden, die über den richtigen Schlüssel verfügen, um sie zu entschlüsseln.

E-Mail-Verschlüsselung bietet einige Vorteile:

Datenschutz:
E-Mail-Verschlüsselung schützt die Vertraulichkeit von E-Mail-Inhalten vor unbefugtem Zugriff, was insbesondere bei vertraulichen oder sensiblen Informationen von Bedeutung ist.

Compliance:
E-Mail-Verschlüsselung hilft dabei, geltende Compliance-Anforderungen, wie z.B. HIPAA, PCI-DSS einzuhalten.

Schutz vor Datenklau:
E-Mail-Verschlüsselung verhindert das Abfangen oder Mitlesen von E-Mail-Inhalten auf dem Weg zwischen dem Sender und dem Empfänger, das besonders bei E-Mails, die über ungesicherte Netzwerke gesendet werden, ein wichtiger Schutzfaktor ist

Schutz vor Datenverlust:
E-Mail-Verschlüsselung sichert auch vor dem Verlust vertraulicher Informationen, die durch den Verlust eines Geräts oder durch Diebstahl entstehen kann.

Unterstützung der Datensicherheit:
E-Mail-Verschlüsselung ist ein wichtiger Bestandteil einer umfassenden Datensicherheitsstrategie und trägt dazu bei, das Risiko von Datenverletzungen zu reduzieren.